Effekte und Wirkungsweisen moderner Naturschall-Lautsprecher

Die wichtigsten Effekte


dieser Bauweise sind die kreisförmige Schallabstrahlung (Rundum-Lautsprecher mit einem Kegel) und die annähernd kugelförmige Abstrahlcharakteristik (Kugelschall-Lautsprecher mit zwei Kegeln übereinander oder Doppelkegel), was dem Ideal einer naturgetreuen Wiedergabe sehr nahe kommt. Das akustische Verhalten solcher Rundum- bzw. Kugelschall-Lautsprecher unterscheidet sich somit grundsätzlich von dem der herkömmlichen Lautsprecher-Boxen und ist dem entsprechend nicht direkt vergleichbar. Durch das horizontale bzw. kugelförmige Abstrahlverhalten ergeben sich Eigenschaften, die das Musikhören zu einem ganz besonderen Erlebnis machen.

Das Klangbild der hier vorgestellten Lautsprecher wird als unaufdringlich und wohltuend empfunden und zwar fast unabhängig von der Lautstärke.

Es entsteht ein fast originalgetreues Abbild der Situation bei der Aufnahme.

Im Unterschied zu konventionellen Lautsprecher-Boxen besteht keine Notwendigkeit, sich selbst für einen möglichst guten Hörgenuss im Schnittpunkt zweier Lautsprecher zu platzieren (Stereodreieck). Rundum-Lautsprecher und Kugelschall-Lautsprecher sind in der Lage, den Klang ähnlich wie in der Natur nach allen Seiten gleichmäßig abzustrahlen. Daraus ergibt sich ein holografisches Klangbild überall im Raum.

Hörer und Hörerinnen können ihre Position zur "Bühne" so wählen, wie es dem jeweiligen Hörempfinden entspricht oder wie es sonstige Ansprüche an die Situation erfordern, ohne die Lautsprecher versetzen zu müssen und ohne, den Stereoeffekt zu vermissen oder die Räumlichkeit zu verlieren.

Zusätzlich gibt es die Option, eine besondere Hörposition direkt mittig zwischen den Lautsprechern (sozusagen auf der Bühne, mittendrin, nicht nur dabei) einzunehmen. Hier ist das räumliche Abbild in Breite, Höhe und räumlicher Tiefe besonders intensiv.

Grundsätzlich steht das Klangbild losgelöst von den Lautsprechern frei im Raum. Der einzelne Lautsprecher selbst ist als Schallquelle kaum noch lokalisierbar (nur im absoluten Nahbereich).

Durch die besondere Konstruktion der Lautsprecher, das dem zugrunde liegende akustische Prinzip und die sorgfältig angepassten Frequenzweichen wird eine dreidimensionale, detailgetreue Wiedergabe sowie eine hohe Auflösung und Transparenz des Klangbildes mit präziser Ortbarkeit der einzelnen Phantomschallquellen erreicht.

Dank der horizontalen Ausrichtung der Schallabstrahlung entsteht eine Räumlichkeit, die weit über die Stereobasis hinaus geht.

Das gute Dynamikverhalten sorgt dafür, dass sowohl die leisen Töne klar und deutlich, als auch extrem laute Passagen mit der vollen Pegelstärke verlustfrei und unverzerrt wiedergegeben werden. Plötzliche, extreme Pegelsprünge werden klaglos und frei von Verzerrungen verarbeitet.

Dank der gleichmäßigen Verteilung des Schalls im Hörraum sind kaum bzw. nur geringe Resonanzstellen mit Frequenzüberhöhungen oder -absenkungen wahrzunehmen. Dies gilt auch für benachbarte Räume. Reflexionen an Wänden und Möbeln beeinflussen daher das Gesamtklangbild nur geringfügig oder gar nicht.

All' diese Eigenschaften garantieren ein audiophiles Hörerlebnis und machen Lust auf mehr, sogar bei Musikrichtungen die sonst nicht Ihrem Geschmack entsprechen. Überzeugen Sie sich selbst.

Naturschall-Lautsprecher, Wellen-Grafik

letzte Änderung: 24.1.2017 13:19

Alternative Bezeichnungen für so genannte Naturschall
Lautsprecher basierend auf
Diffusor-/Reflektorprinzip,
Biegewellenprinzip und
DDD-Wandler-Prinzip:


360°-Speakers
360°-Lautsprecher
3D-Lautsprecher
----------------------------
Biegewellen-Lautsprecher
Biegewellen-Wandler
DDD-Wandler (Der vermutlich beste Lautsprecher der Welt!)
----------------------------
Holografen
Holographische Lautsprecher
Klangsäulen
Kugel-Lautsprecher
Kugelschall-Lautsprecher
Kugelstrahler
Naturschall-Lautsprecher
Omnidirektional-Lautsprecher
Radial-Lautsprecher
Radialstrahler
Rundstrahler
Rundum-Lautsprecher
Rundumstrahler


Diffusor/Kegelvarianten
Oben/unten: Rundum-Lautsprecher
Mitte: Kugelschall-Lautsprecher

Kegelvarianten-Diffusoren-200


DDD-Wandler-Kegel

Grafik DDD-Wandler